Praxis

1_CH_30A4362_H

Osteopathie im Hasehaus

FDM-Kompetenzzentrum in Osnabrück

Sie finden die Praxis Osteopathie im Hasehaus im Herzen von Osnabrück am Haseufer.

Das moderne Hasehaus am Neumarkt bietet den perfekten Rahmen für eine individuelle und fundierte Behandlung.

Wir freuen uns, Sie hier begrüßen zu dürfen. 

Wenn Sie mehr wissen möchten: Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir sind täglich für Sie erreichbar und beantworten gerne Ihre Fragen.

Markus Nagel und Team

Behandlung

In unserer Praxis arbeiten wir fast ausschließlich nach dem Fasziendistorsionsmodell – viele Beschwerden können damit in kurzer Zeit äußerst effektiv behandelt werden. Dabei wenden unsere Osteopathen und Osteopathinnen die Typaldos-Methode an.

Die Behandlungsdauer und -häufigkeit richtet sich ganz nach Ihnen und Ihren individuellen Beschwerden. In der Regel dauert eine Behandlung 20 bis 30 Minuten, eine Erstbehandlung auch länger.

Die Erstbehandlung beginnt mit einem ausführlichen Gespräch über Ihre Beschwerden: Wie lange bestehen diese schon? Wo und wann treten sie in der Regel auf? Wie stark sind Sie dadurch in Ihrem Alltag beeinträchtigt? Was ist für Sie das Ziel der Behandlung?

Mehr lesen →

Team

CH_6127_V

Ihr Team in der Osteopathiepraxis im Hasehaus

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Sollten wir Ihren Anruf nicht persönlich entgegennehmen können, rufen wir Sie gerne zurück.

Für Terminvereinbarungen können Sie uns von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr, sowie Montag, Dienstag und Donnerstag zwischen 14:00 und 19:00 Uhr erreichen.

Mehr lesen →

Facebook

News / Aktuelles

Imagefilm der EFDMA

    • 13 JUN 17
    Sport ist gesund – was tun bei Verletzungen?

    Sport ist gesund – was tun bei Verletzungen?

    Informationsveranstaltung zum Thema Sportverletzungen

    Unter der Überschrift “Faszie – Organ der Heilung und Regeneration” finden auch 2017 wieder Informationsveranstaltungen im FDM Kompetenzzentrum statt.

    Die zweite Veranstaltung am Montag, den 19. Juni 18 Uhr in der Praxis Osteopathie im Hasehaus widmet sich dem Thema “Sportverletzungen”. Besonders relevant sind dabei die häufigen Knie- und Fußverletzungen.

    Fast jeder Mensch verletzt sich im Leben mal am Knie oder Knöchel, sehr häufig passiert das gerade bei sportlicher Aktiviät. Die medizinische Betrachtung folgt häufig primär der These, dass Bänder oder andere Strukturen verletzt sind. Therapeutisch wird meist mit Schonung und Ruhigstellung darauf reagiert. Wenn man allerdings die Faszie im Zentrum sieht, kann man besser verstehen, wie der Körper normalerweise selber mit solchen Verletzungen umgeht: er repariert sich. Ein wichtige Bedingung für eine physiologische Heilung ist dabei Belastung und Bewegung.

    Mehr lesen →