• 09 NOV 15
    Die aktuelle Focus berichtet über Faszien…

    Die aktuelle Focus berichtet über Faszien…

    In der aktuellen Focus lesen Sie ab heute einen interessanten Artikel über Faszien.
    Aus verschiedenen Blickwinkeln wird hier über Faszien berichtet.
    Unteranderem werden die Funktionen des Fasziensystems wie z.B. die Eigenwahrnehmung (Propriozeption) oder auch die Schmerzwahrnehmung (Nozizeption) erklärt.

    Wir haben uns in unserer Praxis auf die Behandlung von Fasziendistorsionen spezialisiert und arbeiten fast ausschließlich nach dem Fasziendistorsionsmodell (FDM).
    Das FDM ist eine besondere, medizinische Betrachtungsweise von körperlichen Beschwerden, wie Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen. Diese werden auf bestimmte Fasziendistorsionen (also Verdrehungen oder Verformungen von Bindegewebe) zurückgeführt. Nach der Rückführung des Gewebes in die Ausgangsposition sind die Beschwerden verschwunden oder zumindest deutlich gelindert.

    Es werden auch FascialFitness-Übungen in dem Artikel beschrieben.
    Unsere Kollegin Helga Brüning bietet donnerstags von 18.00 bis 19.00 Uhr einen FascialFitness-Kurs in unserer Praxis an.
    Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

     

    Der Focus hat nochmal nachgelegt und auch ein Video über Faszien online gestellt.

    “[...] Es geht um die Bänder, Sehnen, Kapseln – das alles sind Faszien und die spielen eine ganz wichtige Rolle im Körper, sind (u.a.) für Rückenschmerzen verantwortlich und ein ganz großes Thema in der Forschung im Moment.
    Dass die Forschung das Bindegewebe solange unterschätzt hat liegt schlichtweg daran, dass sie gar nicht wusste, welche Funktionen sie hat. [...]”

    Hier können Sie sich einen kleinen Einblick verschaffen:

    Zum Video