• 15 AUG 17
    Die Last mit der Schulter

    Die Last mit der Schulter

    Informationsveranstaltung zum Thema Schulterbeschwerden


    Unter der Überschrift “Faszie – Organ der Heilung und Regeneration” finden auch 2017 wieder Informationsveranstaltungen im FDM Kompetenzzentrum statt.

    Die dritte Veranstaltung am Montag, den 18. September um 18 Uhr in der Praxis Osteopathie im Hasehaus widmet sich dem Thema “Schulterbeschwerden”.

    Die Schulter ist das beweglichste Gelenk des menschlichenKöpers und ermöglicht dem Menschen vielfältige Aktivitäten. Die besondere Bauart benötigt allerdings eine besonder Art der Verbindung. Dabei spielen verschiedenste Gewebe und unterschiedliche Faszientypen eine entscheidende Rolle, damit Beweglichkeit aber auch Stabilität gewährleistet werden können.

    Fast jeder Mensch spürt irgendwann mal die Schulter, sei es aufgrund einer Kraftanstrengung oder in Zusammenhang mit Stürzen. Manche Beschwerden tauchen scheinbar aus dem Nichts auf. Zum Glück repariert sich auch hier vieles von selbst.

    Trotzdem gibt es manchmal sehr hartnäckige Beschwerden, die massive Einschränkungen sowohl in der Ruhe, als auch bei Aktivitäten zur Folge haben. Durch die Auflösung der Fasziendistorsionen gibt es eine klare Idee, wie man die physiologische Heilung wieder voranbringt. Dabei spielen auch Belastung und Bewegung eine sentscheidende Rolle.

    Wir laden Sie ein, sich über dieses Thema zu informieren. Der FDM-Therapeut und Fachbuch-Autor Markus Nagel steht gerne Rede und Antwort.

    Wie immer ist die Teilnahme kostenlos. Wir freuen und auf Ihr Erscheinen im Hasehaus.

     

    Die weiteren Termine und Themen sind:

    Mittwoch, 15. November: Arthrose – was nun?