• 26 JAN 15
    Erstes FDM-Seminar in Budapest, Ungarn

    Erstes FDM-Seminar in Budapest, Ungarn

    Am vergangenen Wochenende fand erstmalig ein FDM-Seminar in Budapest, Ungarn statt.

    FDM-Instruktor Markus Nagel MSc unterrichtete das FDM-Modul I, an dem 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Ungarn teilnahmen. Den Teilnehmern wurde eine Einführung in das FDM, sowie allgemeine Untersuchungs- und Behandlungsprinzipien und die spezielle Untersuchung und Behandlung von Schulter, Knie und Knöchel vermittelt.

    Das Seminar wurde von allen Teilnehmern genutzt, um die praktischen Sequenzen intensiv zu üben und konstruktive Diskussionen zu führen. Das Fasziendistorsionsmodell erfreut sich einer stetig wachsenden Popularität unter Therapeuten und bei Patienten, daher freuen wir uns sehr, auch Kolleginnen und Kollegen aus Ungarn dafür begeistern zu können.

    Die Ausbildung zum FDM-Therapeuten ist von der europäischen FDM-Association reglementiert. Jeder FDM-Therapeut durchläuft eine mehrstufige Ausbildung nach den Richtlinien der EFDMA. So ist eine effiziente und sichere Behandlung gewährleistet.

    Das zweite Modul wird vom 20. bis 22. März 2015 in Budapest stattfinden.

    2015-01-26 12.09.10 2015-01-26 12.10.01